Nachrichten

SPORTMODERATOR WIEDER VERGEBEN Gerhard Delling liebt „Block House“-Chefin

Neue Liebe für ARD-Star Gerhard Delling (62)! Der Sportmoderator ist mit Unternehmerin Christa Block (46) zusammen.

Gegenüber dem Magazin „Bunte“ bestätigt Delling, was schon länger als Gerücht kursierte: „Ja, wir sind ein Paar“.

Wer SIE ist? Die Unternehmerin aus Hamburg ist Chefin der Steakhaus-Kette „Block House“, ihr Vater Eugen Block gründete die Firma, mittlerweile gehören seiner Tochter 16 Prozent der Dynastie. Christa Block leitet das Familienunternehmen zusammen mit ihren beiden Brüdern Dirk und Philipp.

Patchwork-Familie mit sieben Kindern

Gerhard Delling ist Vater dreier Töchter zwischen 21 und 32 Jahren, die alleinerziehende Christa Block hat ebenfalls drei Mädchen und noch einen Sohn. Das neue Paar und seine sieben Kinder bilden nun eine große Patchwork-Familie.

Delling über den neuen Familien-Trubel zu „Bunte“: „Offenheit, Klarheit, Selbstbewusstsein und natürlich Liebe“ schätze er an einer Beziehung. „Alles andere mag vielleicht bequem sein, aber irgendwann merkt man, dass das nicht authentisch ist. Da kommt irgendwann Langeweile auf. Ich mag gerne eine gewisse wohlwollende Kritikkultur.“

Von Delling war Christa Block mit Stephan Hensel zusammen, seit rund sieben Jahren sind sie getrennt und inzwischen geschieden.

Dellings letzte Ehe, seine zweite, ging 2014 in die Brüche. NDR-Journalistin Isabelle Wagner hatte er 2003 geheiratet. Aus dieser Liebe ging eine Tochter hervor. Seine beiden älteren Kinder hat der Sport-Journalist aus erster Ehe.

Nach dem Liebes-Aus mit Isabelle Wagner war Delling mit der Hamburger Society-Lady Vicki Hinrichs (55) zusammen. Nach knapp zwei Jahren Beziehung trennten sie sich Ende 2020.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"